Kontakt Sitemap Home
 
Heilbad Waren Zurück
Der Ort: Veranstaltungen | Revierkarte | Anlegestellen

Die Stadt Waren (Müritz) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Am Ostufer der Müritz, des größten deutschen Binnensees, befindet sich der Müritz-Nationalpark. Das “Kleine Meer³ ist ein Paradies zum Segeln und Motoryachting. Für Surfer, Wasserskier und Kanuten sind die vielen Seen, Flüsse und Kanäle reizvolle Ziele. Auch Angler kommen rund um die abgeschiedenen Seen auf ihre Kosten. Mehrere Schifffahrtsgesellschaften unternehmen Rundfahrten auf der Müritz und den nahegelegenen Seen sowie Tagesfahrten bis nach Rheinsberg oder Plau am See. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Bademöglichkeiten der Stadt. 4 Strandbäder und versteckte Buchten lassen jeden Sonnenhungrigen ein angenehmes Plätzchen finden. Die Radwanderer erwartet ein umfangreiches Netz an Wegen, die es zu erkunden gilt. Dem Fußgänger seien besonders die Wege zu Beobachtungshütten und -türmen im Müritz-Nationalpark ans Herz gelegt.

Die Anlegestellen:

Kietz-Brücke
ist ein Landungssteg, der in die Binnenmüritz hineinragt. Sie sehen die Brücke rechts vom Kietz-Speicher mit der Einkaufspassage, gegenüber vom Raiffeisenbankgebäude.
Vom Bus- und Altstadtparkplatz kommen Sie direkt am Ärztehaus vorbei zur Kietz-Brücke an der Binnenmüritz.

Vom Zentrum aus erreichen Sie die Kietz-Brücke, wenn Sie in Richtung Steinmole, Kietz gehen. Die Geschäftsstraße entlang bis zur Eisdiele Venezia in Blickrichtung Speicher - Kreuzung Strandstraße. Dann gehen Sie am Speicher vorbei und sehen im anschließenden Kastanienpark die Kietz-Brücke links.

Steinmole
Die Steinmole ist der Liegeplatz der Schiffe der Müritzwind Personenschifffahrt. Wenn Sie am Kietz-Speicher sind, finden Sie den Anleger links vom Speicher, gegenüber der Gaststätte "Alte Tankstelle" und dem Fischereiboot an der Stirnseite der Steinmole.
Sollten Sie sich in der Geschäftsstraße Lange Straße befinden, so gehen Sie bis zur Kreuzung Friedensstraße, in der sich das Museum befindet und dann den Fußweg links am Jugendfreizeitzentrum "Auguste Sprengel" in Richtung Müritz. Auf der anderen Straßenseite der Strandstraße sehen Sie die Steinmole.

Stadthafen
Vom Kietz kommend, die Strandstraße entlang, an der Promenade bis zu den 2 Speichern. Der 1. Speicher ist das Hotel Yachthafen, der 2. Speicher beherbergt Gaststätten und Ferienwohnungen. Im Stadthafen sehen Sie die Anlegeplätze für die Sportboote und die Schiffe der Warener Schifffahrtsgesellschaft. Sollten Sie sich in der Geschäftsstraße Lange Straße befinden, so gehen Sie bis zum Neuen Markt und dann die Marktstraße hinunter zum Stadthafen.

Waldschänke
ist der letzte Anleger am Ostufer, bevor der Müritz-Nationalpark beginnt. Vom Stadthafen gehen Sie links in Richtung Ecktannen immer am Ufer entlang bis zum Zeltplatz Ecktannen (ca. 3 km). Sie kommen an der Gaststätte "Seebad" in Ecktannen vorbei und laufen weiter am Ufer bis zur Gaststätte "Waldschänke", wo sich die Brücke befindet.

Touren von: Waren

Fahrt nach Lenz
 Naturerlebnisfahrt über die Mecklenburgische Seenplatte Plau - Waren - Röbel - Plau
 Fahrgastschifffahrt Wichmann, Inh. A.Wolf

Vorsaison vom 01.04. - 30.04. / Nachsaison vom 15.09. - 20.10.

Sa: 15.00 h

Hauptsaison vom 01.05. - 15.09.

Mo, Mi, Sa: 15.00 h


Fahrt nach Malchow
 ! Aktuell ! 5 - Seen Müritztour zum Luftkurort Waren©
 Reederei Mike Pickran - Malchower Schifffahrt e.K.

Saison 21.06. bis 15.09.2013 16.15 Uhr ab Waren/Müritz 18.10 Uhr an Malchow ( keine Rückfahrt nach Waren )


Fahrt nach Untergöhren
 ! Aktuell ! 5 - Seen Müritztour zum Luftkurort Waren©
 Reederei Mike Pickran - Malchower Schifffahrt e.K.

Saison 21.06 bis 15.09.2013 16.15 Uhr ab Waren/Müritz 17.30 Uhr an Anleger Land Fleesensee Untergöhren keine Rückfahrt nach Waren


Fahrt nach Waren
 ! Neu !Schifffahrten
 Blau Weiße Flotte Müritz & Seen, Warener Schiffahrtsgesellschaft mbH
täglich

 5-Seenfahrt über Untergöhren zum Inselstädtchen Malchow mit Landgang
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


 7-Seenfahrt zum Plauer See inkl. 1 Std. Landgang in Plau am See
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


 Fahrt zum Natur- und Seerosenparadies Kotzower See inkl. 40 min. Landgang in Mirow
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan

 


 Naturerlebnisfahrt zum Jabelschen Waldsee/Wisentgehege
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


 2-Seenfahrt mit dem Dampfschiff Europa
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


 3-Seenfahrt Müritz - Eldenburger Reeck - Kölpinsee
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan Waren Stadthafen und Waren Steinmole


 4-Seenfahrt Müritz (Eldenburger Reeck, Kölpinsee, Fleesensee)
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


 Große Müritzrundfahrt in Richtung Klink, Röbel, Bolter Kanal und Rechlin Nord
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe oben


 Große Müritzrundfahrt nach Röbel mit Landgang und anschließender 3-Seen- und Kanalfahrt
 Weisse Flotte Müritz GmbH

09:30 - 14:25 Uhr (Steinmole)


 Große Müritzrundfahrt über Klink und Röbel (mit Landgang)
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe oben


 kleine Müritzrundfahrt mit dem Dampfschiff Europa
 Weisse Flotte Müritz GmbH

siehe Wochenfahrplan


Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Gruppen sollten sich anmelden.
Für die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Reederei selbst verantwortlich.

Fahrplan drucken

Weitere Informationen im Internet:

Waren (Müritz) Information
Neuer Markt 21 (Haus des Gastes)
Tel.: 03991/747790